ANNA KRAMMIG
GEBOREN 1981 IN HEIDELBERG


 

AUSBILDUNG

2000
ABITUR IN LAMPERTHEIM

2000–2003
STUDIUM LEHRAMT GYMNASIUM: KUNST (MALEREI, KUNSTHOCHSCHULE KIEL, PROF. PETER NAGEL) UND FRANZÖSISCH (UNIVERSITÄT KIEL)
, DE

2003-2005
STUDIUM DER FREIEN KUNST AN DER ECOLE RÉGIONALE DES BEAUX-ARTS DE NANTES, FR

2005-2011
STUDIUM DER MALEREI AN DER HOCHSCHULE FÜR KÜNSTE IN BREMEN UND AN DER AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE MÜNCHEN, PROF. KARIN KNEFFEL
2010
MEISTERSCHÜLERIN VON PROF. KARIN KNEFFEL
2012
DIPLOM, MIT AUSZEICHNUNG

2013-2016

MASTER OF ARTS IN FINE ARTS, ZÜRCHER HOCHSCHULE DER KÜNSTE, CH
 

 

FÖRDERUNGEN

2013-2015
ESKAS SCHWEIZERISCHES EXZELLENZ REGIERUNGSSTIPENDIUM FÜR KUNST: MASTER OF FINE ARTS, ZÜRCHER HOCHSCHULE DER KÜNSTE, CH

2012
DEBÜTANTENFÖRDERUNG DES BAYERISCHEN MINISTERIUMS FÜR WISSENSCHAFT, FORSCHUNG UND KUNST:    KATALOG ANNA KRAMMIG, VORWORT VON PROF. DR. JEAN-CHRISTOPHE AMMANN

2011
FÖRDERAUSSTELLUNG DER VBK, KUNSTPAVILLON, MÜNCHEN

2003-04
ERASMUS STIPENDIUM FÜR DIE KUNSTHOCHSCHULE NANTES, FR

 

SAMMLUNGEN

2015/16
SAMMLUNG ALISON UND PETER W. KLEIN, DE
ART BERLINER COLLECTION, SAN FRANCISCO, USA
BANQUE CANTONALE NEUCHÂTELOISE, CH


2013
STAATLICHE GRAPHISCHE SAMMLUNG MÜNCHEN
, DE

2011
HAUS FÜR DIE KUNST, SAMMLUNG SABINE & PETER KERN, BODENKIRCHEN
, DE

2009
HANGAR7, SALZBURG, AT

 

EINZELAUSSTELLUNGEN

2020
DOPPEL MIT MELANIE SIEGEL   KUNSTVEREIN ZU HOHENASCHAU, DE. - PANDEMIEBEDINGT VERSCHOBEN

2017
PENUMBRA   MUSEUM ENGEN, DE (K)
BLICKE. SCHATTEN. FRAGE. SCHNITT.   GESELLSCHAFT DER FREUNDE JUNGER KUNST, ALTES DAMPFBAD BADEN-BADEN, DE

2016
ALL DAS ANDRE IST JETZT, JETZT, JETZT   GALERIE ANDREAS BINDER, MÜNCHEN, DE

2015
LONGTEMPS   GALERIE ANDREAS BINDER, MÜNCHEN, DE
CONDENSATION   KUNSTVEREIN RECKLINGHAUSEN, DE

2014
BUCHPRÄSENTATION UND NEUE ARBEITEN   GALERIE FILSER&GRÄF, MÜNCHEN, DE (K)

2013
MC DERMOTT, WILL & EMERY, MÜNCHEN, DE

2012
DEBÜTANTENAUSSTELLUNG,   AKADEMIE DER BILDENDEN KÜNSTE, MÜNCHEN (K)
GALERIE KLÜBER, WEINHEIM, DE

2011
FORÊT DIPLOMATIQUE.   GALERIE KHAN ART, MÜNCHEN, DE

2010
.KIOSK.   (MIT JENNY FORSTER), KÜNSTLERPROJEKT AU, MÜNCHEN, DE

2009
KÜNSTLERWERKSTATT PFAFFENHOFEN
PROTOTYPEN (MIT NATALIE WILD),   GARTENHAUS DER KUNST, MÜNCHEN, DE

 

GRUPPENAUSSTELLUNGEN (AUSWAHL)

2021 BOREALIS. PETER NAGEL UND SEINE SCHÜLER   STADTGALERIE KIEL, DE

2020
BEST OF 2020   VISARTE ZÜRICH, HAUS EBER ZÜRICH, CH
IT'S ALL ABOUT COLOUR   MIT MATTHIAS MEYER, JULIO RONDO, YIGAL OZERI, LUZIA SIMONS, DIETER REHM, GIOVANNI CASTELL, TINA BERNING, JAN DAVIDOFF, DJAWID C. BOROWER, IMI KNOEBEL UND ANDY WARHOL,   GALERIE ANDREAS BINDER MÜNCHEN, DE

2018
EDEN NOW   MIT GERHARD RICHTER, ANDY WARHOL, MARKUS LÜPERTZ, MATTHIAS MEYER, YIGAL OZERI, STEFAN HUNSTEIN,
JAN DAVIDOFF, HAIYING XU, JOEL GREY, TIM MAGUIRE, IZIMA KAORU, GIOVANNI CASTELL,
LUZIA SIMONS, THOMAS STIMM, TINA BERNING UND DIETER REHM,   GALERIE ANDREAS BINDER MÜNCHEN, DE

2017
THE PROOF IS IN THE PUDDING   KARIN KNEFFEL UND 28 MEISTERSCHÜLER, GALERIE NOAH IM GLASPALAST AUGSBURG, DE

2016
CLAIRE OBSCURE   MIT PHILIPP LACHENMANN, MATTHIAS MEYER, YIGAL OZERI, STEFAN HUNSTEIN, JAN DAVIDOFF, ROLF WALZ, DIETER REHM, JULIO RONDO, ANNA NAVASARDIAN, GERHARD RICHTER UND SIGMAR POLKE   GALERIE ANDREAS BINDER MÜNCHEN, DE

2015
HANS-PURRMANN-PREISE 2015   STÄDTISCHE GALERIE UND KUNSTHALLE SPEYER, DE

2014
GIFT SHOP   BAR BABETTE BERLIN, DE (KURATORIN: CONSTANZE KLEINER)

2013
MAL.KLASSE   MIT JENNY FORSTER, NICOLA HANKE, FELIX REHFELD UND MARTIN SPENGLER   KUNSTHALLE BREMERHAVEN, DE

2012
JAHRESGABEN 2012   KUNSTVEREIN MÜNCHEN
, DE
REALITY BITES   GALERIE FILSER&GRÄF, MÜNCHEN, DE
KUNSTSALON, MÜNCHEN, DE

2011
GEFÖRDERT 2011   FÖRDERAUSSTELLUNG DES VBK, KUNSTPAVILLON MÜNCHEN
, DE

2010
PERDU - ZIMMER FREI   HOTEL MARIANDL, MÜNCHEN
, DE
DUS-MUC   KUNSTSTUDENTEN DER AKADEMIEN DÜSSELDORF UND MÜNCHEN STELLEN AUS, E.ON ZENTRALE DÜSSELDORF, DE
COMING SOON   KLASSE KARIN KNEFFEL IM KUNSTVEREIN CORDONHAUS CHAM, DE
MUC-DUS   KUNSTSTUDENTEN DER AKADEMIEN DÜSSELDORF UND MÜNCHEN STELLEN AUS, WHITE BOX MÜNCHEN, DE (KURATORIN: GALERIE FILSER&GRÄF)

2009
MAL WAS DEUTSCHES   HANGAR7 SALZBURG (KURATORIN: LIOBA REDEKKER), AT (K)
16. KUNSTPREIS   KUNSTVEREIN AICHACH

2008
KKKK   KUNSTVEREIN OBERHAUSEN
, DE
17//24   AUSWAHLAUSSTELLUNG DES CUSANUSWERKS BONN, STÄDTISCHE GALERIE, BREMEN, DE
PANIK   GALERIE HEROLD, BREMEN, DE

2007
MITEINANDER   KLASSE KARIN KNEFFEL, GALERIE GAVRIEL, BREMEN
, DE

2006
DIE ANDERE SEITE   GALERIE HEROLD, BREMEN
, DE

2005
A4   ERBA NANTES, FR

2004
WIEN-LIMA-KIEL-DORTMUND-EXETER   ERBA NANTES, FR
BEAU TRAIT FATAL   KUNSTHOCHSCHULE NANTES (KURATOR: BERNARD MONINOT), FR

 

MESSEN

2020
ART MIAMI VIA ARTSY: GALERIE ANDREAS BINDER MÜNCHEN

2018
VIENNA CONTEMPORARY;   ART KARLSRUHE, GALERIE ANDREAS BINDER MÜNCHEN

2017
ART KARLSRUHE: GALERIE ANDREAS BINDER, MÜNCHEN

2016
VOLTA NEW YORK; VIENNA CONTEMPORARY;   ART KARLSRUHE - ONE ARTIST SHOW, GALERIE ANDREAS BINDER MÜNCHEN

2015
ART MIAMI;   VIENNA CONTEMPORARY;   ART MIAMI NEW YORK, PIER 94;  ART KARLSRUHE: GALERIE ANDREAS BINDER MÜNCHEN

2013/14
ART KARLSRUHE;   ART FAIR KÖLN: GALERIE FILSER&GRÄF MÜNCHEN

 

EN | DE